Schulveranstalltung 2010

87 Schülerinnen und Schüler auf der Jagd nach Medaillen und Urkunden

Die Kooperation zwischen Grundschule Horburg und dem Tennisclub Barum ist mittlerweile zu einer festen Größe in Barum geworden.

Seit drei Jahren arbeitet die Grundschule Horburg mit dem Tennisclub Barum zusammen, um Schüler und Schülerinnen einen Einblick in den Tennissport zu geben. Während in den letzten beiden Jahren -unter der Leitung von DTB-Trainer Mischa Warisch- Kleinfeldtennis auf dem Programm stand, hat die Grundschule Horburg diesmal mit ihm an einem Schultenniswettbewerb um den vom Niedersächsischen Tennisverband veranstalteten TOPSPIN-Schultennis-Cup 2010 teilgenommen. Mit Unterstützung etlicher freiwilliger Helfer und unter den Augen der Bezirks -Schultennisbeauftragten Erika Ellenbeck waren die Jungen und Mädchen begeistert bei der Sache, spielten den fußballgroßen Plastikball unter einem, die Spielhälften teilenden Holzbrett hindurch, und versuchten, ihrem Gegenüber die Punkte abzuluchsen. Dabei ging es hoch her und spätestens bei den Finalspielen war die Stimmung auf dem Höhepunkt. Die Finalisten wurden frenetisch angefeuert und bei der anschließenden Siegerehrung wurden die Gold; – Silber und Bronzemedaillengewinner stürmisch bejubelt. Auf die Siegerkinder wartet nun in den nächsten Wochen ein besonderes Bonbon, dürfen sie doch die Grundschule Horburg auf Kreisebene vertreten.

Dagmar Räfler-Grandt